Social Icons

twitterfacebookgoogle pluslinkedinrss feedemail

Donnerstag, 5. November 2015

Halo Effect - jede Menge neue Songs für ein perfektes Leben


Unter dem Halo Effekt wird die Tendenz verstanden, faktisch unabhängige oder nur mäßig korrelierende Eigenschaften von Personen oder Sachen fälschlicherweise als zusammenhängend wahrzunehmen. Einzelne Eigenschaften einer Person (z. B. Attraktivität, Behinderung, sozialer Status) erzeugen einen positiven oder negativen Eindruck, der die weitere Wahrnehmung der Person „überstrahlt“ und so den Gesamteindruck unverhältnismäßig beeinflusst.

Unter dem Namen Halo Effect gründeten die vier Italiener John Peverieri, Alessandro Polinori, Federico Rosi und Marco Cattani im Herbst 2001 eine Band, um gemeinsam Musik zu machen. Im Oktober 2015 erschien unter dem Namen "Life Is Perfect" ihr nunmehr viertes Album.

"Life Is Perfect" liefert mit 16 Songs jede Menge gute Musik aus dem Bereich Synth Pop / Electro Pop. Dabei muss der geneigte Hörer weder auf den szenetypischen Gesang und charakteristische Rhythmen, noch auf stilistische Anleihen aus den Bereichen Future Pop, Techno und EBM verzichen. Wer darauf steht, den erwartet mit dem neuen Album von Halo Effect satte 75 Minuten Hörvergnügen, wovon ihr euch mit der beigefügten Album-Promotion überzeugen könnt.


Welche Eigenschaft des Albums euch bei der weiteren Beurteilung der Band aus der italienischen Hauptstadt beeinflußt, bleibt natürlich eurer ganz persönlichen Wahrnehmung überlassen.

Link zur Bandseite bei Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DECLARATION

IF YOU OWN THE RIGHTS TO ANY OF THE MATERIAL POSTED HERE AND WOULD LIKE IT REMOVED, EMAIL ME AND I WILL TAKE IT DOWN.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...