Social Icons

twitterfacebookgoogle pluslinkedinrss feedemail

Samstag, 17. Oktober 2015

The Stammer - von Stottern kann hier keine Rede sein


Beim sehr empfehlenswerten Musik-Blog Coast Is Clear bin ich auf die Band aufmerksam geworden, die ich Euch heute vorstellen möchte. Die Rede ist von The Stammer aus dem amerikanischen Phiadelphia.

Nachdem The Stammer - was soviel bedeutet wie "Der Stotterer" - bereits 2012 die "The Stammer EP" und 2014 das 2-Track Minialbum "Low" herausgebracht haben, ist Ende Juli 2015  mit "Days in Between" ihr erstes "Full-Length"-Album erschienen.

"Days In Between" wurde in den letzten zwei Jahren geschrieben und aufgenommen und es geht darin um verlorene Seelen, schlechte Schauspieler, Autounfälle, Schicksalsvisionen und nicht zuletzt um ein wenig Hoffnung.

Die Grundstimmung auf "Days in Between" ist eher von melancholischer Natur und der Sound wird getragen mal von zurückgenommenem, mal von flirrendem Gitarrenspiel, welches die angenehme, gar nicht dunkle Stimme des Sängers umspielen. Nachfolgend könnt ihr Euch von "Days in Between" selber ein Bild machen.



Link zur Bandseite bei Bandcamp

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DECLARATION

IF YOU OWN THE RIGHTS TO ANY OF THE MATERIAL POSTED HERE AND WOULD LIKE IT REMOVED, EMAIL ME AND I WILL TAKE IT DOWN.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...