Social Icons

twitterfacebookgoogle pluslinkedinrss feedemail

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Brandenburg - Der Schein trügt ...

Ich denke, ich habe an dieser Stelle schon mehrfach erwähnt, dass mir die Musik schwedischer Bands besonders gut gefällt. Mehr und mehr machen ihnen aber Bands aus Russland den Platz streitig. Jüngstes Beispiel ist eine Band aus Moskau, die ich euch im Folgenden vorstellen möchte.

Die Liste meiner Favoriten aus Russland führten bisher die Bands Motorama, Human Tetris und Manicure an. In diesem Jahr gesellte sich dann noch das Duo Publics dazu.

Jetzt, kurz vor Jahreswechsel ist eine weitere Band hinzugekommen, über die im Netz noch wenig in Erfahrung zu bringen ist. Meiner Meinung nach, wird sich das bald ändern.

Die Rede ist von Brandenburg.. Wer dahinter eine Combo aus Deutschland vermutet, der liegt völlig daneben, denn der Schein trügt. Es handelt sich hier tatsächlich um ein Quintett aus Moskau, welches seit 2010 zusammen Musik macht.

Zugegeben, der Name Brandenburg für eine russische Band verwundert im ersten Augenblick. Laut eigenem Bekunden war der ausschlaggebende Grund für die Wahl des Bandnamens die Tatsache, daß die Region Brandenburg, welche die Verbindung zwischen dem Osten und Westen Europas darstellt, sie an die Zeiten erinnert, als es noch die Sowjetunion gab. Zu dieser Zeit war Brandenburg - zumindest politisch gesehen - dem Osten näher als dem Westen.
Warum die Band mit ihrem Namen die Brücke zu den alten geographischen und politischen Strukturen schlägt, will sich mir dennoch nicht so recht erschließen. AUch dann nicht, wenn sie angibt, dass damit für sie eine gewisse Nostalgie, also eine Sehnsucht nach Vergangenem, verbunden ist.

Sowieso ist über die einzelnen Bandmitglieder nicht viel in Erfahrung zu bringen. Vom Line-up sind nicht mehr als die Initialien der Künstler und die dazugehörigen Instrumente bzw. Funktionen bekannt: d.i - Gitarre, Gesang, k.t. - Bass, g.b - Gitarre, Gesang, a.n - Schlagzeug und n.m - Gesang, Synthesizer.

Einen gewissen Eindruck von der Band erhält man - wie ich finde - beim Betrachten eines sogenannten Fan-Videos zum Song Big Fish.



Doch eigentlich geht es ja hier weniger um Namen und Personen, als vielmehr um Musik, und zwar um gute Musik. Davon haben Brandenburg trotz ihrer noch kurzen Bandgeschichte Einiges zu bieten.

Im letzten Monat haben sie bereits ihre vierte EP veröffentlicht, welche den schlichten Namen Part Two trägt. Darüber hinaus sind die Dame und ihre vier Herren in den Moskauer Szene-Clubs längst eine feste Größe und stehen oft mit den bereits oben erwähnten Bands wie Human Tetris oder Manicure gemeinsam auf der Bühne.
Musikalisch reihen sich Brandenburg dabei in das Fahrwasser ein, welches Motorama oder Human Tetris vorgegeben haben. Wir haben es also hier mit feinstem Indie-Pop mit dezenten Post-Punk-Anleihen zu tun. Die typische russische Melancholie, welche den russischen Musikern schon in die Wiege gelegt worden zu sein scheint, findet sich wieder in zuckersüßen Ohrwurm-Melodien die den Hörer schnell in ihren Bann ziehen.

Ein wesentlicher Unterschied zu den eingangs genannten anderen von mit geschätzten russischen Bands ist allerdings die Tatsache, dass es bei Brandenburg einen männlichen und einen weiblichen Gesangspart gibt. Auch wenn das in der Regel nicht mein Geschmack ist - bei Brandenburg paßt es!

Als Hörbeispiele habe ich nachfolgende die Songs School Bus, Want You Here und Spoiled And Wasted von der letzten EP beigefügt.







Darüber hinaus möchte ich auf die last.fm-Seite der Band verweisen, Dort könnt ihr - falls euch die Musik zusagt - alle Songs der fünf Musiker aus Moskau kostenfrei herunterladen.

Zum Schluß dieses Artikels dann noch das Video zu She's Going Down, einem Song von ihrer Live-EP.



Link "Brandenburg bei MySpace"

Link "Brandenburg bei last.fm" (mit vielen Songs um kostenlosen Download)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DECLARATION

IF YOU OWN THE RIGHTS TO ANY OF THE MATERIAL POSTED HERE AND WOULD LIKE IT REMOVED, EMAIL ME AND I WILL TAKE IT DOWN.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...