Social Icons

twitterfacebookgoogle pluslinkedinrss feedemail

Mittwoch, 23. November 2011

The Search - Musik zum Wohlfühlen

Musik kann wie ein feines Stück Schokolade sein - sie kann glücklich, ja sogar süchtig machen. Besonders, wenn sie so harmonisch und melodisch daherkommt, so wie sie von der Band gespielt wird, um die es hier geht.

Das diese Band mal wieder aus dem Musikwunderland Schweden kommt verwundert dabei nicht. Wie viele ihrer schwedischen Landsleute haben The Search einfach das Gespür für Melodie, Melancholie und Harmonie.

Die Musiker aus Uppsala reihen sich mit ihrem feinen Indie-Pop auf dem aktuellen Album The Search for Connection Contact and Community nathlos zwischen Bands wie den Shout Out Louds und The Mary Onettes ein.

Die Band wurde bereits 1999 unter dem Namen Silverslut gegründet. 2003 nannte man sich dann in The Search um. Die heutige Besetzung besteht derzeit aus Per Thorlander (Schlagzeug), Sebastian Sehr (Gitarre), Karl Larsson (Bass) und Razmig Tekeyan (Gitarre, Gesang).

In ihrer langen Geschichte kann das Quartett bereits auf eine Vielzahl von Veröffentlichungen zurückblicken. Neben dem Schreiben neuer Songs beglücken The Search uns aber auch gerne mit Liveauftritten. So hatten Fans aus den Niederlanden, Großbritanien, Schweden, Dänemark und Deutschland bereits Gelegenheit die Band live in ihrem jeweilgen Heimatland zu bewundern. Obwohl ihr Musikstil nicht tpisch ist, spielten sie aufgrund ihres Hangs zur perfekten Melancholie auf dem Wave Gothik Treffen in Leipzig (2009).

Jede Menge Alben von The Search gibt es bei Jamendo zum freien Download. Stellvertretend als Anregung zum Weiterentdecken sei hier das Album Bloodbathe & Bazar OF Lush Loose Limbs (2006) vorgestellt.

  
Darüber hinaus gibt es für denjenigen, der auch die Ursprünge von The Search erforschen möchte die sagenhafte 35 Songs umfassende Compilation The Silverslut 2000 - 2002.

  

Schließlich sei auch noch ein Song des aktuellen Albums beigerfügt, der da heißt: The Heart Is A Lonly Hunter.

So, wer jetzt noch nicht mit genügend guter Musik versorgt ist, dem kann ich auch nicht mehr helfen! Viel Spaß beim Hören und Entdecken (falls ihr die Schweden noch nicht kanntet)
Link: "Blog von The Search"

Link "Offizielle Webseite von The Search"

1 Kommentar:

  1. Ich persönlich empfehle dieses Werk:

    http://www.jamendo.com/de/album/85626

    Grossartiges Album. Perfekte Songs.

    AntwortenLöschen

DECLARATION

IF YOU OWN THE RIGHTS TO ANY OF THE MATERIAL POSTED HERE AND WOULD LIKE IT REMOVED, EMAIL ME AND I WILL TAKE IT DOWN.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...