Social Icons

twitterfacebookgoogle pluslinkedinrss feedemail

Sonntag, 26. Juni 2011

Wunschkonzert - Playliste Jens Dreyer

Liebe Leser von Darklands und Hörer von radio-shadowplay,ab sofort gibt es die schon früher mal im Sendeplan enthaltener Sendung Wunschkonzert in neuem Gewand.

In der Wunschkonzert-Sendung, welche jeden Sonntag von 18:00-20:00 läuft, könnt ihr eure eigene Playliste zusammenstellen, die dann 2 Stunden lang gesendet wird. Die Sendung wird nicht nur einmal laufen, sondern öfters wiederholt werden, damit ihr auch die Gelegenheit habt, "Eure" Sendung mitzuverfolgen. Wenn ihr mögt, dann könnt ihr eure Playliste auch von Zeit zu Zeit mit neuen Songs "aktualisieren"!

Was müßt ihr tun, um eure Playliste bei radio-shadowplay zu hören? Sendet einfach eine Liste eurer Lieblingssongs oder Lieblingsbands. Mindestens 30 Songs oder Namen sollten schon auf der Liste stehen, gerne auch mehr. Je mehr Wünsche ihr nämlich nennt, desto wahrschinlicher ist es, dass die Wünsche erfüllt werden können, da ich nicht jeden Song auftreiben kann und so mehr Auswahlmöglichkeiten habe.



Wenn ihr zu eurer Wunschliste noch einige Worte zu radio-shadowplay und Darklands beifügen könntet, so wäre das für mich sehr interesant. Zum Beispiel könntet ihr schreiben seit wann und wie lange täglich ihr das Radio hört bzw. seit wann und wie regelmäßig ihr den Blog lest. Desweiteren interessiert es mich zu wissen, wie ihr das Radio bzw. den Blog entdeckt habt und was ihr gut bzw. was ihr weniger gut findet.

Die Wunschliste kann an eine der folgenden Kontaktadrssen gschickt werden:

radio-shadowplay@myspace.com
oder
robertschmitz2008@live.de

Nachdem Antje Schöne vor einigen Wochen den Anfang gemacht hatte folgt nun mit der Playliste von  Jens Dreyer der zweite Streich. Ich kenne Jens seitdem ich mich intensiver mit der Kombination Musik und Internet beschäftige - also seit den Anfängen von radio-shadowplay. Das ist inzwischen mehr als drei Jahre her.
Jens macht auch selber Radio. Seine Sendung heisst "Schwarze Zone" und ihr könnt seine Sendungen jeden dritten Freitag im Monat auf "Radio unerhört Marburg"  (www.radio-rum.de; 90,1 MHz (rund um Marburg oder über den Livestream) von 22:00 - 24:00 hören. Es erwartet euch eine gelungene Mischung aus Post-Punk, New Wave, Gothic-Rock, EBM und all den anderen Genres, welche die "schwarze" Musikszene so schön bunt machen.
Ich würde fast behaupten, dass Jens noch mehr Zeit in Musik investiert, als ich es tue. Aus diesem Grunde sind seine Kentnisse auf diesem Gebiet auch sehr fundiert und ich bin sehr dankbar für seine Band- und Song-Empfehlungen. Ohne diese würden in den Playlisten von radio-shadowplay sicherlich einige interessante Bands fehlen.
Wenn ihr wissen möchtet ob es sich lohnt eine Band live zu erleben, dann fragt Jens. Jedenfalls kommt es mir so vor,als gäbe es kaum eine nennenswerte Bnnd aus dem musikalischen Spektrum von radio-shadowplay und Darklands, von denen er noch kein Konzert gesehen hat.

In der Playliste von Jens Dreyers Wunschkonzert sind folgende Bands enthalten: (da sie mehr als 2 Stunden Musik enthält, sind nicht in jeder Sendung alle Bands zu hören):

Adorable - A Place To Bury Strangers - Autumn - B.F.G. - Blacklist - Butterfly Explosion - Catherine Wheel - Clan of Xymox - Diego - DIN A Tod - Dream Disciples - Dum Dum Girls - Editors - Escape With Romeo - Exploding Boy - Final Days Society - Fliehende Stürme - For Against- Galaxie 500 - Ikon - Joy Disaster - Lowlife - Mittageisen - New Model Army - Paper - Pink Turns Blue - Principe Valiente - Red Lorry Yellow Lorry - Sad Lovers And Giants - Slowdive - Solomn Novena - Swervedriver - The Beauty Of Gemina - The Chameleons - The Convent - The Cult - The Daysleepers - The Eden House - The Mission - The Psychedelic Furs - The Raveonettes - The Sound - The Wedding Present - This Burning Effigy - Trisomie 21 - Veil Veil Vanish

Link "Schwarze Zone auf MySpace"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DECLARATION

IF YOU OWN THE RIGHTS TO ANY OF THE MATERIAL POSTED HERE AND WOULD LIKE IT REMOVED, EMAIL ME AND I WILL TAKE IT DOWN.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...