Social Icons

twitterfacebookgoogle pluslinkedinrss feedemail

Samstag, 21. Mai 2011

Must Have Been Tokyo - Knackige Tanzmusik gefällig?

Schweizer Band mit 17 Buchstaben, aufgeteilt auf 4 Worte, und deren Musik Anleihen von Szenegrößen wie The Gang Of Four, The Clash, Joy Division, Depeche Mode und The Cure aufweist? Keine Ahnung, wer hier gesucht wird? Dann fragt entweder Bloodflower, die mir diese Band empfohlen hat, oder lest einfach weiter.

Des Rätsels Lösung lautet Must Have Been Tokyo und kommt aus Bern in der Schweiz. Must Have Been Tokyo, das sind Lux (Bass), Dave (Guitar), Raffi (Drums), Raphael (Vocals, Guitar) und Martin (Synthies). Die Band wurde bereits 2003 gegründet, mit dem Ansruch "knackige Tanzmusik" machen zu wollen - was immer das auch heißn mag!


Wie bei vielen typische Indie-Bands war das finanzielles Budget der Berner eher gering. Dennoch erspielten sich die fünf Jungs durch stetige Bühnenpräsenz schnell eine treue Fangemeinde. Welch hohen Stellenwert Must Have Been Tokyo inwischen in der Schweiz besitzen, belegt die Tatsache, dass sie bereits im Vorprogramm von so bekannsten Combos wie The Gossip oder Peaches gespielt haben. Sympatisch macht die Jungs die Aussage, daß sie bei dem ganzen Rummel immer noch die kleinen, intimen Clubs bevorzugen, in denen das Publikum vor der Bühne weniger Platz hat, als die Band auf der Bühne.

Die erste Veröffentlichung, die EP Insects, wurde im Dezember 2006 mit größtenteils ausgeliehenem Equipment in einen verlassenen Kühlraum aufgenommen. Das Debüt erschien in der Schweiz schließlich im Sommer 2007. Die Lied-Texte der Songs auf  Insects lassen viel Raum für eigene Interpretationen und die Musik ist geprägt von wunderschönen Gitarrenmelodien.und Synthie-Passagen, welche den Kompositionen den bittersüßen, melancholischen Anstrich verleihen, den ich besonders an der Musik von Must Have Been Tokyo mag.

Zwei Jahre später eerschien mit Vice das zweite Werk von Must Have Been Tokyo. Um euch einen Eindruck von den Songs dieser Platte zu geben, ist nachfolgend das Video zu Street Kids beigefügt.



Zum Abschluss noch die gute Nachricht, dass anscheinend bald mit dem Erscheinen des dritten Albums von Must Have Been Tokyo zu rechnen ist. Jedenfalls gibt es schon einen Vorgeschmack auf die neuen Songs. Hier zwei ausgewählte - Achtung Neu-Deutsch - "Teaser"-Videos von Return und Ghost of the Sea:


#3 Return from OH, SISTER on Vimeo.


#2 Ghosts of the sea from OH, SISTER on Vimeo.

Link "Offizielle Homepage von Must Have Been Tokyo" (mit einigen kostenlosen mp3)

Link "Must Have Been Toyo bei MySpace"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DECLARATION

IF YOU OWN THE RIGHTS TO ANY OF THE MATERIAL POSTED HERE AND WOULD LIKE IT REMOVED, EMAIL ME AND I WILL TAKE IT DOWN.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...