Social Icons

twitterfacebookgoogle pluslinkedinrss feedemail

Sonntag, 18. April 2010

Merciful Nuns - Altbewährtes unter neuem Namen

Ende März ist unter dem Namen LIB.1 das erste Album der Merciful Nuns, der neuen Band von Mastermind Artaud Seth (Ex-Garden of Delight) erschienen. Grund genug in diesem Blog darauf hinzuweisen.

Wer kennt sie nicht: Garden of Delight (G.O.D.), die deutsche Gothic-Rock Formation, die sich 2008 mit dem Abschluss-Konzert im Berliner K17 nach fast 20 Jahren von uns verabschiedet hat. Hinterlassen haben G.O.D. ein drei Kapitel (der 7 Jahre Zyklus, das Revival, Wiedergeburt) umfassendes musikalisches Manifest feinster Gothic-Musik.

Jetzt nach fast 2 Jahren Funkstille meldet sich Artaud Seth zurück und zwar nicht mit der vierten Auflage von G.O.D., sondern mit neuer Band: den Merciful Nuns. Bei Bandname und dem Artwork des Debut-Abums LIB.1 bleiben Assoziationen zu den Sisters of Mercy und dem Label Merciful Release nicht verborgen.

Angekündigt wird das Debut als dunkel und geheimnisvoll. Dem kann man getrost zustimmen. Nicht nur Äußerlichkeiten sondern auch die Musik ist eng an die Sisters of Mercy angelehnt. So zeichnet sich LIB.1 durch die typischen Stilmerkmale wie dominierende Bassläufe, einen Drumcomputer, der schon bei Andrew Aldrichs Combo den realen Schlagzeuger ersetzte, und den typischen düsteren Gesang, der keine Zweifel über die Gemütslage des Sängers aufkommen läßt. Das Artaud Seth eine solche Stimme besizt, hat er bei G.O.D. oft genug bewiesen. Sie drückt auch bei den Merciful Nuns den Songs ihren Stempel auf. Fazit: Wer ein Nachfolge-Album für First and Last and Always sucht, der wird bei LIB.1 fündig - auch wenn zwischen den beiden Alben gute 25 Jahre liegen. Überzeugt euch selbst. Anbei der Download-Link zur ersten Single Body of Light.


Quantcast

Link "Merciful Nuns bei MySpace"


Wie schon so oft: Danke an Jens für den Hinweis!

Kommentare:

  1. Wegen des folgenden Zitates habe ich mir mal das neue Zillo gekauft. Artaud sagt dort im Interview:
    "Was soll das ganze Puschel-Neon-Girlies-Getue, Bauarbeitergestampfe und Dudelsackgepfeife?"

    Dem ist nichts hinzuzufügen.

    AntwortenLöschen

DECLARATION

IF YOU OWN THE RIGHTS TO ANY OF THE MATERIAL POSTED HERE AND WOULD LIKE IT REMOVED, EMAIL ME AND I WILL TAKE IT DOWN.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...