Social Icons

twitterfacebookgoogle pluslinkedinrss feedemail

Freitag, 19. Februar 2010

Sunbear - Bits (wie schön bitte ist das denn?!)

Heute möchte ich Euch eine Veröffentlichung vorstellen, die zwar schon fast fünf Monate alt ist, von deren Schönheit ich aber dermaßen beieindruckt war, daß ich sie Euch nicht vorenthalten konnte.

Eigentlich ist die Musik, um die es hier geht noch viel älter, denn sie stammt aus den Jahren 1996 und 2000. Im September 2009 veröffentlichte die irische Band "Sunbear" mit dem Album "Bits" Ihre beiden EP's "Bits and Pieces" und "Dogs" nocheinmal zusammen.

Ich fühlte mich beim Hören von "Bits" sofort in die 90iger Jahre zurückversetzt, welche mich mit Musik der "Stone Roses", der frühen "Pale Saints", von "Ride" oder den frühen "Bluetones" beglückten. Es handelt sich bei den Referenzen also um Indiepop bzw. Britpop der besseren Art.

Natürlich habe ich mir das Album gleich gekauft. Vielleicht geht es Euch ja genauso. Als Köder ich einen Link zum Label "Indiecater Records" beigefügt, wo Ihr das Album vollständig anhören könnt und noch viel Wissenswertes zu Band und Songs erfahrt. Zudem ist auf dieser Seite der Song "Leadbelt" als freier Download verfügbar (funktioniert nur über rechte Maustaste und "Ziel speichern unter" - jedenfalls bei mir). Der Rest liegt nun bei Euch!

Link "Sunbear - Bits at Indiecater Records" (inklusive "Leadbelt" als free download)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DECLARATION

IF YOU OWN THE RIGHTS TO ANY OF THE MATERIAL POSTED HERE AND WOULD LIKE IT REMOVED, EMAIL ME AND I WILL TAKE IT DOWN.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...